Skip to content

Adrian Plass und „Freude“ in Jakobus 1

8. November 2017

Humorvoll bringt der Satiriker Adrian Plass die Oberflächlichkeit mit der viele Christen Texten wie Jakobus 1 begegnen mit viel Klarheit und Fingerspitzengefühl auf den Punkt. Aber Plass lässt den Zuschauer des folgenden Videos nicht an dieser traurigen Stelle, sondern er weisst auf Alternativen durch das Evangelium hin.

 

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: