Zum Inhalt springen

Ajith Fernando über christlichen Dienst, Leben und Studien

7. Dezember 2015

 

Dr. Ajith Fernando beschreibt seine Erfahrung und Arbeit unter Jugendlichen in Sri Lanka, die Arbeit in Slums und die Kraft des Gebets (0:00 – 5:00). Er beantwotet die Frage „Wie nehme ich eine Dienstberufung wahr?“ (5:00 – 6:30). Und er geht auf den Sinn und Zweck theologischer Ausbildung ein. Er hat dazu gute, aber für westliche Ohren ungewöhnliche Vorschläge, wie z.B. „fruchtbare und lebendige theologische Studien durch ein Leben von Gebet, Fasten und Engagement in der lokalen Gemeinde“ (6:30-8:20).

 

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: